Monatsarchiv für Januar 2012

Sendung vom 20.01.2012: Bayerischer Bahnverkehr

11.000 Züge sind täglich auf Bayerns Schienen unterwegs. Im Jahr fahren sie eine Strecke, die 250-mal zum Mond und zurück reicht. Das klingt zunächst nach einer erstklassigen Infrastruktur. Doch die Bahn ist bereits voll ausgelastet. Neben einer zunehmenden Zahl an Passagieren transportieren Züge in Bayern auch etwa 50 Millionen Tonnen Güter jährlich. Tendenz ebenfalls steigend.

Wie kann die Bahn in Zukunft mit dieser Entwicklung klar kommen?
Marianne E. Haas diskutiert diese Woche im Studio mit Klaus-Dieter Josel, Chef der Deutschen Bahn des Freistaats, über Herausforderungen und Chancen des bayerischen Güterverkehrs und Schienennetzes.

 

 

 

 

Keine Kommentare »

Wirtschaftstreff Bayern am 20. Januar 2012 in Konjunktur

Sendung vom 06.01.2012: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Der Große muss zum Kindergarten, die Kleine zum Arzt statt in die Krippe – Eltern stehen oft vor großen Herausforderungen. Erst recht, wenn Vater und Mutter berufstätig sind. Gleitzeiten, flexible Arbeitszeitmodelle oder auch Angebote zur Kinderbetreuung können viele Probleme lösen. Im Studio diskutiert Marianne E. Haas diese Woche mit Dr. Angelika Niebler, Abgeordnete des Europäischen Parlaments, über Wege, wie Familie und Beruf besser vereinbart werden können.

 

 

 

 

 

Keine Kommentare »

Wirtschaftstreff Bayern am 06. Januar 2012 in Konjunktur