Sendung vom 15.12.2017 Thema: “Digitaler Unterricht in Bayern”

Die Digitalisierung verändert in hohem Tempo die Lebens- und Arbeitswelt. Modernde Medien sollten daher auch an Schulen an Bedeutung gewinnen und lernfördernd zum Einsatz kommen. Konzepte dafür entwickelt derzeit das bayernweite Projekt „Digitale Schule 2020“. Zu den Teilnehmern zählt das Gymnasium Ottobrunn. Wir haben uns den digitalen Unterricht der Schule im Landkreis München mal genauer angesehen. Auch in der Staatlichen Realschule Schöllnach in Niederbayern lernen Schüler in digitalen Klassenzimmern. Ihr Schulleiter  Michael Graf ist diesmal unser Studiogast.

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 18. Dezember 2017 in Aktuelles, Digitalisierung, Realschule Schöllnach

Kommentarfunktion ist deaktiviert