Sendung vom 24.02.2017 Thema: Warenverkehr in Europa – was könnte sich ändern?

Warenverkehr in Europa – was könnte sich ändern?

Europa und Bayern: eine win-win-Situation. 2016 gingen bis Oktober 57 Prozent der bayerischen Exporte in EU-Länder. Im gleichen Zeitraum stammten 62 Prozent aller bayerischen Importe aus EU-Staaten. Doch wie geht es weiter mit dem Warenverkehr in Europa? Wir haben uns dazu auch beim Messtechnikspezialisten UWT in Betzigau bei Kempten informiert. Unser Studiogast ist diesmal Christian Helmenstein, Leiter des Cognion Forschungsverbundes in Wien.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 24. Februar 2017 in Aktuelles

Kommentarfunktion ist deaktiviert