Sendung vom 06.10.2017 Thema: Bayerische Betriebe übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung

Bayerische Betriebe übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung: Corporate Social Responsibility (CSR) steht für verantwortliches unternehmerisches Handeln im Kerngeschäft. Es umfasst aber auch den freiwilligen Einsatz für die Gesellschaft. Gerade in Bayern gehört das seit jeher zur Unternehmenskultur. Die geplante Einführung einer Berichtspflicht untergräbt allerdings, aus Sicht vieler Betriebe, die Motivation, sich freiwillig zu engagieren. Wir haben dazu den Messtechnikspezialisten UWT in Betzigau bei Kempten besucht. Über CSR spricht auch unser Studiogast Stefan Fichtl, der Geschäftsführer der Holzbau Fichtl GmbH im Landkreis Landsberg am Lech.

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 10. Oktober 2017 in Konjunktur

Kommentarfunktion ist deaktiviert