Sendung vom 20. Mai 2016 “Brauwirtschaft im Jubiläumsjahr”

Beflügelt durch eine Absatzsteigerung von 2,5 Prozent auf 23,7 Millionen Hektoliter, ist die Brauwirtschaft im Freistaat optimistisch in ihr Jubiläumsjahr gestartet. Denn heuer feiert sie den 500. Geburtstag des Bayerischen Reinheitsgebotes. Mehr dazu erfahren wir von unserem Studiogast Georg Schneider VI., Chef der Schneider Weisse in Kelheim, und neuer Präsident des Bayerischen Brauerbundes.

Außerdem werfen wir einen genauen Blick ins Werk des ältesten Brauereimaschinenherstellers der Welt, nämlich Kaspar Schulz in Bamberg.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 1. Juni 2016 in Konjunktur

Kommentarfunktion ist deaktiviert