Sendung vom 28.04.2017 Thema: Erfolgreich im In- und Ausland produzieren

Nur in Deutschland fertigen – für viele Industriebetriebe wäre das keine gute Strategie. Denn im globalen Wettbewerb sind Bedingungen am Produktionsstandort entscheidend für den Erfolg. In den vergangenen Jahren haben daher immer mehr bayerische Unternehmen Werke im Ausland aufgebaut. Wir haben uns dazu auch beim Zulieferbetrieb Weiss Kunststoffverarbeitung in Illertissen informiert. In anderen Ländern produziert auch das Maschinenbauunternehmen Netzsch. Geschäftsführer Hanns-Peter Ohl ist diesmal unser Studiogast.

 

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 28. April 2017 in Konjunktur

Kommentarfunktion ist deaktiviert