Sendung vom 06.07.12 Internationalisierung der Hochschulen

 

Studenten und Wissenschaftler sind zunehmend mobiler. Tätigkeiten im Ausland werden immer selbstverständlicher. Die Nachfrage nach internationalen Studiengängen und –abschlüssen steigt. Daher fordert der Aktionsrat Bildung eine verstärkte Internationalisierung der Hochschulen. Ein Thema, das auch unseren Studiogast, den bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Heubisch, bewegt.

Außerdem haben wird die Kayser-Threde GmbH in München besucht. Das Technologieunternehmen ist international im Bereich der Raumfahrt tätig.

 

 

Keine Kommentare »

Wirtschaftstreff Bayern am 13. Juli 2012 in Aus- und Weiterbildung

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.