Archiv der Kategorie ‘Konjunktur‘

Sendung vom 27. September 2019 Thema: “Moderne Arbeitswelt”

 

Neues Arbeiten, Arbeiten 4.0 oder New Work – der Wandel der Arbeitswelt hat viele Namen. Und erfordert weitreichende Veränderungen in Unternehmen. Dazu zählen agiles Arbeiten, Mobilität, flache Hierarchien und offene Büroräume. Wir haben zu diesem Thema die Deutschlandzentrale von Microsoft in München besucht.

 

Unser Studiogast ist diesmal Nadia Gschaider, Leiterin Berufsausbildung weltweit der BMW Group.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 27. September 2019 in Konjunktur

Sendung vom 13. September 2019 Thema: “Gelungene Integration in Ausbildung und Arbeit”

Die vielen nach Deutschland geflüchteten Menschen stellten im Jahr 2015 die Bundesrepublik vor enorme Herausforderungen. Eine zentrale Frage war: Wie soll die Integration in den Arbeitsmarkt gelingen? Bayern hatte mit dem Modellprojekt „Ida“ eine Antwort parat, die sich bis heute gut bewährt hat. Wir haben dazu den Druckluftspezialisten Kaeser Kompressoren in Coburg besucht. Unser Studiogast ist Ralf Holtzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 13. September 2019 in Konjunktur

Sendung vom 05. Juli 2019 Thema: “Immer wieder Neues lernen – Bayerische Unternehmen bilden ihre Mitarbeiter gezielt weiter”

 

Die Arbeitswelt verändert sich rasch und ständig. Beschäftigte müssen sich immer öfter auf neue Abläufe oder Technologien einstellen. Daher investieren Unternehmen oft hohe Beträge in die betriebliche Weiterbildung, die auch dazu dient, Fachkräfte zu sichern. Wir haben zu diesem Thema den Antriebsspezialisten Bühler Motor in Nürnberg besucht.

 

Unser Studiogast ist diesmal Martin Hofmann, Leiter der MAN Akademie.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 06. Juli 2019 in Konjunktur

Sendung vom 17. Mai 2019 Thema: “Inklusion in bayerischen Unternehmen”

 

Die bayerische Wirtschaft braucht dringend Fachkräfte. Ziel ist es daher, 250.000 zusätzliche in den kommenden vier Jahren zu gewinnen. Dazu zählen selbstverständlich auch Menschen mit Behinderung. Sie sind meist voll leistungsfähige und hochmotivierte Mitarbeiter, wenn Sie richtig eingesetzt und eingebunden sind. Wir haben uns dazu beim Unternehmen HEIBI-Metall im Landkreis Ansbach informiert. Inklusion ist auch ein wichtiges Thema für die Flughafen München GmbH. Wie sie sich engagiert, erzählt uns Studiogast Willy Grassl, Leiter des betrieblichen Gesundheits- und Sozialmanagements.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 17. Mai 2019 in Inklusion, Konjunktur