Archiv der Kategorie ‘Konjunktur‘

Sendung vom 09.12.2016 “Steigende Stromkosten”

Steigende Stromkosten belasten bayerische Betriebe

Industrieunternehmen in Bayern warnen angesichts hoher Stromkosten vor Standortnachteilen. Zumal zum Jahreswechsel die EEG-Umlage auf einen neuen Rekordwert steigen soll. Mit dieser staatlich verordneten Umlage will die Bundesregierung den Ausbau erneuerbarer Energien fördern. Wir haben uns dazu auch beim Spiegelsystemspezialisten Mekra Lang im mittelfränkischen Ergersheim informiert. Die Energiewende beschäftigt auch unseren Studiogast Christian Heinrich Sandler. Denn der Vorstandschef des Vliesstoffherstellers Sandler in Oberfranken muss sich mit seinem Familienunternehmen in einer energieintensiven Branche behaupten.

 

 

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 09. Dezember 2016 in Aktuelles, Konjunktur

Sendung vom 25.11.2016 Thema: Schnelles Internet

Schnelleres Internet – Breitbandausbau in Bayern Digital flott unterwegs und gut vernetzt sein – für Wirtschaft und Gesellschaft spielt das eine immer bedeutendere Rolle. Entscheidend dafür sind leistungsfähige Datenleitungen. Deutschland hat da im internationalen Vergleich noch einiges aufzuholen. Doch der Breitbandausbau in Bayern kommt voran. Wir haben uns dazu auch beim Technologieunternehmen emz-Hanauer in Nabburg informiert. Unser Studiogast ist diesmal Gerhard Förtsch, Vorstand des Bundesverbands für Telekommunikation und Geschäftsführer der TeleSys Kommunikationstechnik.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 02. Dezember 2016 in Konjunktur

Sendung vom 30.09.2016 “Industriestandort – Bayern: Noch vorne im Ländervergleich!”

Der Industriestandort Bayern liegt im weltweiten Vergleich auf Platz zwei. Die Standortqualität des Freistaats ist spürbar besser als die seiner wichtigsten Wettbewerber. Dennoch ist der Vorsprung Bayerns leicht geschmolzen. Wir haben uns dazu auch beim Maschinenbauer Sennebogen in Straubing informiert. Was die Politik unternimmt, um den Industriestandort zu stärken, erfahren wir von unserem Studiogast Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im bayerischen Wirtschaftsministerium.

 

 

 

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 04. Oktober 2016 in Konjunktur

Sendung vom 16. September 2016 – “Immer mehr junge Leute studieren dual”

Dual studieren – seit 2006 ist das in Bayern möglich.

Dieses Angebot hat sich zum Erfolgsmodell entwickelt: Waren im Gründungsjahr rund 650 dual Studierende an den staatlichen Hochschulen eingeschrieben, so hat sich die Zahl mit jetzt fast 7000 mehr als verzehnfacht. Wir haben uns dazu auch bei der Unternehmensgruppe ODU in Mühldorf am Inn informiert.

Über das duale Studium unterhalten wir uns auch mit unserem Studiogast Prof. Dr. Michael Kortstock, Präsident der Hochschule München.

 

 

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am 20. September 2016 in Konjunktur